Buenavista, Guardamar del Segura    08.12.2021

Heute habe ich einen Hausarbeitstag eingeschoben.

Große Wäsche stand auf dem Programm. Neben dem Waschen meiner Wäsche war es mir ein Bedürfnis, die Tagesdecke, die über die Couch gebreitet war, in die Waschmaschine zu stecken. Sie erschien mir ziemlich dunkel weiß.

Die gesamte Wäsche wurde bis zum Nachmittag auch wieder trocken. So konnte ich meine Hosen auch gleich noch bügeln.

Zwischendurch habe ich noch von oben bis unten gesaugt, was aber bei der kleinen Wohnung schnell erledigt war.

 

09.12.2021

Heute nun wollte ich mir einen Teil Alicante ansehen.

Alicante soll so viele Sehenswürdigkeiten bieten, dass es ratsam erscheint, die Erkundigungen auf mehrere Tage zu verteilen.

Für heute habe ich mir das Kastell Santa Barbara zur Erkundung ausgewählt.

Es ist schon eine eindrucksvolle Befestigungsanlage. Bei herrlichem Wetter konnte ich mich durch Vorburgen, Schanzen und andere Verteidigungsanlagen bergauf bis zur Hauptburg vor arbeiten.

Fast eindrucksvoller als das Castell selbst, ist die Aussicht vom Castell auf die Stadt und das Meer

 

11.12.2021

Gestern war ein etwas trüber Tag mit eingeschränktem Sonnenschein und viel Wind. Dementsprechend waren auch die Temperaturen etwas ungewohnt.

Apropos Temperaturen: Abends und nachts gehen die Temperaturen deutlich spürbar zurück, auch wenn es tagsüber mit Temperaturen um die 20 Grad angenehm warm ist.  Ohne heizen wäre es mir dann abends an den meisten Tagen zu kalt. Ich bin sehr froh über den Kamin, So habe ich sehr schnell wohlige Wärme, die sich in dem kleinen Haus recht bald ausbreitet. Ich habe zwar auch die Möglichkeit elektrisch zu heizen, was aber ungleich teurer wäre. Ein großer Brennholzvorrat ist vorhanden. Zudem habe ich in unmittelbarer Nachbarschaft jemanden gefunden, der Brennholz verkauft.

 

Heute ist das Wetter wie ausgewechselt. Blauer wolkenloser Himmel. Die Sonne sorgt für Temperaturen, die schon am Vormittag auf angenehme 20 Grad steigen.

Ich habe mich deshalb für den Nachmittag zu einer Fahrradtour in Richtung Rio Segura, der etwas nördlich von hier ins Mittelmeer mündet, aufgemacht. Der Rio Segura wird hier von einem Be- und Entwässerungssystem begleitet, das parallel zum Rio Segura ein artenreiches Biotop bildet. und gemeinsam mit diesem mündet.

 

 

 

Willkommen Ökosystem Rio Segura

Hilf uns es zu bewahren!